Trainingsblog 3, Kraft, Beweglichkeit, Kardio

Training sollte nie einseitig sein. Klar muss es immer ein Hauptziel im Hauptteil der Einheit geben, welches wiederholt trainiert wird. Aber schon eine gute Erwärmung und der anschließende Cool-down sollte sich vom Hauptteil abheben, um keine Eintönigkeit in den Bewegungsabläufen zu haben. Außerdem sollten sich die Trainingseinheiten im Wochenverlauf auf verschiedenen Herzfrequenzbereiche beziehen. Im Schwimmtraining schwöre ich deshalb darauf, dass im Cool-down keine Gleichschlagbewegungen durchgeführt werden, wenn im Work-out Brust oder Delphin geschwommen wurden. Genauso sollte eine einstündige Einheit nie aus 60 Minuten Kraulschwimmen im gleichen Herzfrequenzbereich bestehen.

Beim Landtraining sieht es so aus, dass eine Vielzahl an Körperbereichen angesprochen werden. Was aber selten beachtet wird, ist, dass auch die Herzfrequenz ordentlich angereizt wird. Deshalb gibt es Mittwoch eine Einheit mit Kraft- und Beweglichkeitssegmenten, die uns auch ins Schwitzen bringt. Also lüftet vorher nochmal!


Ich freue mich auf zahlreiche MITMACHER! Und hier noch die Trainingsdaten:

Einheit 3:


13.01.2021 | Kraft, Beweglichkeit, Kardio

- 18:30 – 19:15 Uhr | Ort: Online | Google Meet-Link: meet.google.com/kqb-cchp-puc

- Was du benötigst: Gymnastik- oder Yogamatte, Kleiner Gegenstand (Ball, Socke etc.)

Landtraining für Schwimmer
© pixabay

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen